StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Frage zum DAZ Downloadmanager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
avatar
Amigo968



Anzahl der Beiträge : 427
Alter : 62
Anmeldedatum : 24.03.12
Punkte : 10751

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
1/3  (1/3)

BeitragThema: Frage zum DAZ Downloadmanager   Do Apr 04 2013, 17:32

Ich habe seit Erscheinen des DAZ Downloadmanagers die DSON-Poserfiles und DAZ Studio Dateien in 1 Ordner installiert. Ich möchte das jetzt gerne splitten bzw. neu organisieren. Kann ich einmal bereits installierte Dateien nochmals abrufen? Ich möchte gerne alle DSON Poserfiles in einen extra Ordner z.B. Genesis Poser downloaden u. installieren sowie alle DS-Dateien (für DAZ Studio 4.5XX in einen extra Ordner downloaden u. installieren.
Wie mache ich das über den DAZ Downloadmanger? Hat jemand einen Tip/Rat und weiß, wie man das am besten macht?
Liebe Grüße Amigo
Nach oben Nach unten
avatar
Hexekati
Administrator
Administrator


Weiblich Anzahl der Beiträge : 22832
Alter : 37
Anmeldedatum : 16.09.08
Punkte : 43211

3D Workshop
Schülerstatus: --
 :
3/3  (3/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   Do Apr 04 2013, 18:05

Oh, sry, ich kann Dir da grade nicht helfen, ich mach es noch OldSchool^^ Den Downloadmanager benutze ich nicht. Ich glaube aber Maxime hat da Erfahrung mit.
Nach oben Nach unten
http://www.mda-3d.net
avatar
Sommerwein
ist bereits
ist bereits


Weiblich Anzahl der Beiträge : 912
Alter : 50
Anmeldedatum : 23.07.12
Punkte : 10658

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   Do Apr 04 2013, 18:35

Wie das funktioniert, weiß ich auch nicht. Aber wir haben uns ja mal in einem anderen Thread über den DIM unterhalten. Und da wurde geschrieben, dass einige mehrmals ihren Content runtergeladen haben. Very Happy


Nach oben Nach unten
avatar
Phoenixdrache



Weiblich Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 54
Ort : Neverland
Anmeldedatum : 18.12.11
Punkte : 11081

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
0/3  (0/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   Do Apr 04 2013, 19:45

Also ich habe zu Anfang auch den Fehler gemacht und den Haken falsch gesetzt gehabt, so dass danach alles gelöscht war und ich neu runterladen musste.

Heute bin ich fertig geworden mit meinen ganzen neuen angelegten Runtimes. Und ja, es geht! Smile

Du musst nur dem DIM sagen wohin er die Sachen installieren soll und das macht er dann auch.
Ich hatte auch alles im DazStudio und keinen Überblick mehr, da ich sehr sehr viel Zeug habe.

Also habe ich einfach auf einer externen Festplatte neue Runtimes angelegt und dort die Sachen installiert die ich für Poser benutzen kann, bzw. natürlich auch im Studio.
Aber ich kann endlich sehen wo was ist und zu welcher Figur es gehört.
Ich habe ja noch die 3er, die 2er und 1er Generation, das ist nicht wenig. Smile

Morgen werd ich dann mal versuchen innerhalb der Runtimes zu sortieren und schauen und testen, ob es danach immer noch funktioniert.
Also den Ordner von DIM, den sollte man lieber so lassen wie er ist, auch wenn er ziemlich überquillt bei mir und ich hab längst noch nicht alle meine Sachen. Sind erst so um die 40GB rum.

Langsam gewöhne ich mich daran und wenn ich etwas in einem falschen Runtime hatte, konnte ich den ohne Probleme dort wieder deinstallieren und neu zuordnen. Mal sehen wie es nach dem sortieren wird. Man kriegt ja immer mal wieder Updates.




Nach oben Nach unten
avatar
Amigo968



Anzahl der Beiträge : 427
Alter : 62
Anmeldedatum : 24.03.12
Punkte : 10751

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   Do Apr 04 2013, 23:29

Hallo zusammen,
danke für Eure zahlreichen Antworten, aber leider löst es nicht mein Problem mit dem DAZ Downloadmanager. Dadurch, daß ich alle Dateien (DAZ Studio und DSON Poser) schon einmal komplett heruntergeladen und in 1 Ordner bei mir auf der Platte installiert hatte, bekomme ich jetzt die DSON Poserdateien nicht noch einmal über den DAZ Downloadmanager heruntergeladen, sodaß ich sie nicht in einen anderen Ordner installieren kann. Und der gemeinsame Ordner ist absolut unübersichtlich geworden!
Wie stelle ich sozusagen den DAZ Downloadmanager so zurück, daß er mir alle DSON Poserdateien noch einmal herunterlädt und entspr. installieren lässt?
Ich wüsste sonst nicht, wie ich diese zig-Dateien aus dem gemeinsamen Ordner herausziehen sollte, das wäre eine Jahresaufgabe und es muß doch über den DAZ Downloadmanager die Möglichkeit geben, gezielt noch einmal NUR die DSON Poserdateien herunterzuladen - aber wie? Das ist die Frage...
Nach oben Nach unten
avatar
Phoenixdrache



Weiblich Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 54
Ort : Neverland
Anmeldedatum : 18.12.11
Punkte : 11081

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
0/3  (0/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   Fr Apr 05 2013, 20:41

Tja,
die musst du dann wohl resetten und direkt von Daz runterladen und dann installieren. Im DIM hab ich bisher noch keine Option gesehen, die das trennt.

Ich musste auch meine ganzen Dateien einzeln checken und installieren.


So richtig schlau werd ich aber auch nicht aus deiner Frage.
Denn diese DSON Dateien gibt es so ja nicht mehr im DIM.
Und auch nicht alle haben diese zur Verfügung.

Hmmm... bissle ratlos bin ich nu.

Nach oben Nach unten
avatar
Amigo968



Anzahl der Beiträge : 427
Alter : 62
Anmeldedatum : 24.03.12
Punkte : 10751

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   Fr Apr 05 2013, 22:25

Hallo Phoenixdrache,
ich möchte gerne 2 getrennte Ordner, die ich bei Bedarf anhängen kann. Und zwar 1 x einen Ordner nur für DAZ Studio Dateien und 1 Ordner nur für Genesis Poserdateien. Ich habe jetzt alles in 1 Ordner und es ist absolut unübersichtlich geworden. Wenn ich diesen Sammelordner jetzt in Poser als Externe anhänge, so blick ich absolut nicht mehr durch, was ist für Genesis Poser oder was ist z.B. Poser V4 oder andere Figuren und was ist z.B. nur DAZ Studio.
Um hier eine genaue Trennung zu haben und durch Anhängen der Ordner genau zu wissen, das was in diesem Ordner ist, ist ausschließlich z.B. Poser Genesis oder eben nur DAZ Studio Dateien - das möchte ich gerne mit der Neustrukturierung haben.
Und das Problem ist eben, ich habe ca. 50 und mehr Seiten Content bei DAZ, die ich alle wieder neu herunterladen und entsprechend einsortieren müsste. D.h. erst würde ich die DSON und Poserfiles herunterladen und in meinen entspr. neuen Poserordner installieren. Im Anschluß würde ich gerne alle DAZ Studio 3 und 4 - Dateien herunterladen und in meinen neu angelegten DAZ Studio Ordner installieren.
D.h. ich müsste alle Dateien neu herunterladen. Mit resetten ist es da nicht getan, denn dann wäre ich Monate nur beschäftigt, allen meinen bei DAZ gekauften Content zu resetten, und das nur, um sie mit dem DIM neu abrufen zu können.-.-. Da muß es doch noch einen anderen Weg über DIM geben. So'n Mist, daß man den DIM nicht auf Zero setzen kann, sodaß dieser (nach persönlicher Erfordernis) noch einmal alle Dateien neu herunterlädt und installiert. Ich kann ja im DIM einstellen, welche Dateien er mir herunterladen soll. Da hab ich jetzt z.B. DSON und Poser 9 Files angehakt. Aber er lädt sie mir eben nicht neu herunter, weil DIM sich irgendwo gemerkt hat, daß er bereits alle Dateien heruntergeladen hat.
Genau das ist mein Knackpuntkt. Ich hoffe, man versteht jetzt mein Problem etwas besser?
Liebe Grüße Amigo
Nach oben Nach unten
avatar
Eiwynn
ist bereits
ist bereits


Weiblich Anzahl der Beiträge : 1660
Alter : 50
Ort : Nordschwarzwald
Anmeldedatum : 06.02.13
Punkte : 10514

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   Fr Apr 05 2013, 22:25

@Amigo968, schreib doch dieses Problem im DAZ3d Forum. Es gibt da auch viele die Deutsch können, falls du mit Englisch probleme hats. Wird dir sicher geholfen Smile


Der einzigste Weg jemand die Zähne zu Zeigen ist, einfach zu Lächeln Grinz
Nach oben Nach unten
avatar
Phoenixdrache



Weiblich Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 54
Ort : Neverland
Anmeldedatum : 18.12.11
Punkte : 11081

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
0/3  (0/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   Sa Apr 06 2013, 09:33

@Amigo968:
Also, ich habe nun herausgefunden, dass es, wenn man die Sachen mit DIM heruntergeladen hat, die Endungen auf Studio CF oder auf Poser CF lauten, ich denke die Poser CF Dateien wären dann die DSON's?
Es ist also machbar, falls du zuvor alles komplett ins Studio installiert hats wie ich (ich habe nun mehr 155 Seiten oder mehr bei Daz) dann brauchst du nichts neu runterladen. Ausser du hast etwas falsch angehakt.

Ich bin jetzt der Meinung, du kannst sowohl die DS Dateien, die Studio CF und die Poser CF Dateien dorthin installieren wo du willst.
Ich habe es soeben ausprobiert mit einer PoserCF Datei. Smile

Ich teste einfach rum und nun bin ich soweit und habe meine Sachen dort wo ich sie haben will und wenn sich was verirrt hat, geh ich in den offline DIM und deinstalliere die Datei und installier sie in den richtigen Ordner.

Jetzt muss ich noch ausprobieren ob DazStudio die externen Runtimes so nimmt und wenn ja, bin ich zufrieden.

Ich versuch mal ein paar Screenshots zu machen, wie ich vorgegangen bin, falls du es möchtest.

Nach oben Nach unten
avatar
Amigo968



Anzahl der Beiträge : 427
Alter : 62
Anmeldedatum : 24.03.12
Punkte : 10751

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   Sa Apr 06 2013, 13:13

Hallo Phoenixdrache, wäre schön, wenn Du mir ein paar shots machen könntest. Ich habe normalerweise totale Ordnung in meinen externen Runtimes, aber dadurch, daß jetzt die DAZ Studio Dateien und die DSON Poserfiles praktisch in 1 Ordner sind, ist da totales Chaos entstanden. Ich hatte z.B. versucht das item "Old Oak" in der Form zu installieren, daß ich z.B. die Datei mit der Endung ...trx in den DAz Studio ordner installiert habe und die Datei mit der Endlung CF_dpc in meinen Poser-Ordner. Nur dann passiert nichts, wenn ich in Poser den Old Oak aufrufen möchte, also benötigt er auch die DAZ Studio Datei (in dem Beispiel die trx-Datei).
Wie soll ich das dann vernünftig splitten können (haare rauf)?
Hier mal ein Bespiel über meine normale Sortierung innerhalb eines externen Runtimes im Vergleich zu meinem jetzigen DAZ Studio und DSON Ordner:
http://s14.directupload.net/images/user/130406/oal4yrfa.jpg
Nach oben Nach unten
avatar
Phoenixdrache



Weiblich Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 54
Ort : Neverland
Anmeldedatum : 18.12.11
Punkte : 11081

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
0/3  (0/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   Sa Apr 06 2013, 13:55

Hmm... die trx Daten gibt es im DIM nicht mehr.

Die existieren nur, wenn du sie direkt von Daz3D runterlädst.
Im DIM gibt es nur noch die - DS
- Ps
- Studio CF
- Poser CF
Wenn du nun innerhalb des DIM auf die Suchfunktion gehst:


Zeigt er nur diese Dateien an. Smile

Indem du DIM einen neuen Ort zum installieren gibst, packt er diese auch genau dorthin.







Ich hoffe, das ist einigermaßen verständlich... bin grad nicht so fit. O.o

Du solltest natürlich von "Ready to download" ausgehen und nicht wie ich jetzt von meinen schon installierten Dateien. Smile

Sortieren deiner Ordner musst du danach natürlich selbst unternehmen, soweit ist DIM noch nicht. *lach*

Also, der Runtime Ordner im DazStudio funktioniert auch noch nach dem sortieren, nur wenn da immer wieder neue Updates und Dateien dazukommen ist das blöd.

Ich hab jetzt nur noch die DazStudio Sachen drin und die CF Files. All die anderen haben wieder einen Platz in externen Runtimes.

Der Manager deinstalliert und installiert ohne zu meckern, bisher. Very Happy

Und ich muss auch nix wieder neu runterladen, ausser die Sachen die noch upgedated werden, aber das geht ja von selbst.

Ich tüftel noch weiter rum, vielleicht tut sich ja noch mehr auf... who knows Smile
Nach oben Nach unten
avatar
Eiwynn
ist bereits
ist bereits


Weiblich Anzahl der Beiträge : 1660
Alter : 50
Ort : Nordschwarzwald
Anmeldedatum : 06.02.13
Punkte : 10514

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   Sa Apr 06 2013, 16:51

Klasse Phönixdrache ...nur sollte sie bei sovielen ordnern die sie anlegt auch immer vorher Umstellen, bevor sie eine oder mehrere Dateien Installiert Smile


Der einzigste Weg jemand die Zähne zu Zeigen ist, einfach zu Lächeln Grinz
Nach oben Nach unten
avatar
Amigo968



Anzahl der Beiträge : 427
Alter : 62
Anmeldedatum : 24.03.12
Punkte : 10751

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   Sa Apr 06 2013, 17:02

Eiwynn schrieb:
...sovielen ordnern die sie anlegt auch immer...
Ich lege nicht immer soviele Ordner an, sondern das ist die Ordnerstruktur innerhalb des Poser Runtimes. Und die bleibt immer gleich in allen Unterordnern.
Wenn ich die DSON Poserfiles installiere, so reicht es doch, wenn ich den Pfad zum Poser-Runtime angebe, dann sollte es auch dahin installiert werden. Ist das erst einmal im Poser-Runtime installiert, so kann ich mir dann nach meinem Wünschen sortieren. Das muß der DIM nicht für mich machen.
@ an Phoenixdrache: Danke für die ausführliche Erklärung mit den Bildern. Ich schau mir das gleich noch näher an.
Vielen Dank meine Lieben.
Mit freundlichen Grüßen Amigo
Nach oben Nach unten
avatar
Eiwynn
ist bereits
ist bereits


Weiblich Anzahl der Beiträge : 1660
Alter : 50
Ort : Nordschwarzwald
Anmeldedatum : 06.02.13
Punkte : 10514

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   Sa Apr 06 2013, 17:37

Also ich habe nur zwei Ordner Smile Daz und Poser..Bei DAZ gibt es so viele Möglichkeiten seine Sachen schnell zu finden Smile


Der einzigste Weg jemand die Zähne zu Zeigen ist, einfach zu Lächeln Grinz
Nach oben Nach unten
avatar
Phoenixdrache



Weiblich Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 54
Ort : Neverland
Anmeldedatum : 18.12.11
Punkte : 11081

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
0/3  (0/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   Sa Apr 06 2013, 19:12

@ Amigo968: Gern geschehen. Smile

Also wenn das geklappt hat, mit dem direkten installieren der DSON Poserfiles in Poser und anschließendem sortieren, dann bist du an der reihe Screens zu machen. Wink
Das würde mich dann interessieren. cheers

Übrigens, die ganzen Morphs für die 3te Generation (zuviele Ordner) hab ich für mich einfacher gemacht.
Alle inj in den z.B. --->!M3 All Morphs INJ und die ganzen rem's in den Ordner ----> !M3 All morphs REM. Bisher hatte ich damit immer positive Erfahrung gemacht und diese Ordner waren zugleich in einem extra Morph Ordner untergebracht und Poser hat alles gefunden. Smile
So habe ich nur zwei Ordner mit den ganzen Morphs. Cool

@Eywynn: Nur zwei Ordner???

Ich würde mit nur zweien gar nichts mehr finden. Denn die einzelnen Runtimes (ca. 60) kommen teilweise schon mal auf so ca. 10Gb und das sind nur die von Daz3D. Und nur die Poser Runtimes.
Nach oben Nach unten
avatar
Amigo968



Anzahl der Beiträge : 427
Alter : 62
Anmeldedatum : 24.03.12
Punkte : 10751

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   So Apr 07 2013, 00:54

Stimmt, ich komme auch auf mehr Poser-Runtimes, dafür aber nur auf 1 DAZ Studio Ordner, da ich ja bisher noch nicht zuviel mit dem DAZ Studio gearbeitet hab, aber jahrelang mit Poser (obwohl auch da in den letzten Jahren eher weniger). Ich befasse mich mehr mit Vue u. teilweise mit Cinema (da aber eher schlecht, denn recht). Mir fehlt es einfach an allen Ecken und Kanten an Zeit und jetzt dieser Mist mit der Sortierung. Ich sehe mich eigentlich fast nicht im Stande, ca. 4000 Dateifiles (das wird mir zumind. im DIM angegeben) zu überprüfen, welche Poserfiles sind und diese dann zu verschieben. Allein der Gedanke daran lässt's mir speiübel werden, denn wie gesagt - mir fehlt's eh schon hinten und vorne an Zeit Embarassed . Am besten ist es, ich verschieb diese Aktion und lass diesen Ordner unübersichtlich, da ich einfach keinen Plan habe, wie ich jetzt im installierten Zustand diese ganzen Dateien umsortieren soll und ob's dann noch funzt, ist eine andere Sache - so was dämliches von mir, die ganzen Dateien in 1 Ordner installieren zu lassen.
Nochmals Danke für Eure Hilfestellung. Schade, daß der DIM nicht zurückgesetzt werden kann, daß er nochmals die erforderlichen Dateien abruft. Das wäre zu schön und vor allem einfach gewesen.
Nach oben Nach unten
avatar
Phoenixdrache



Weiblich Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 54
Ort : Neverland
Anmeldedatum : 18.12.11
Punkte : 11081

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
0/3  (0/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   So Apr 07 2013, 08:17

Also, wenn du mit DIM installiert hattest, kannst du auch alles wieder deinstallieren und musst nichts neu runterladen.
Ausser du hast oder hattest wie ich zu Anfang den Haken bei "Delete Installer Once installed". Danach musste ich wirklich neu runterladen.

Versuch erst eine Datei, die nicht so wichtig ist und check das mal.
So hab ich das gemacht.
Zum sofortigen checken habe ich gleichzeitig den P3DO offen. Smile

Im DIM die Poserfiles zu finden ist doch einfach. Alle die kein DS, PoserCF oder StudioCF hinten dran haben, sind nur Poserfiles. Smile
Kann bei älteren Dateien aber vorkommen, dass zwei gleiche ohne Endung angezeigt werden, wobei dann eine davon doch zu DazStudio gehört, aber das läßt sich dann auch schnell wieder beheben, wenn du anschließend im 3PDo nachschaust und die dort wieder deinstallierst. Die Files gehen nicht verloren, sondern werden im ordner "Ready to install" wieder angezeigt.

Übrigens bin ich auch mit Vue beschäftigt und versuch dort auch durchzublicken. Very Happy

Nach oben Nach unten
avatar
Amigo968



Anzahl der Beiträge : 427
Alter : 62
Anmeldedatum : 24.03.12
Punkte : 10751

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   So Apr 07 2013, 11:19

Hallo Phoenixdrachen,
das Dumme ist, ich hatte auch den Haken "Delete after installed" gemacht (wegen der Speichergröße auf meinem Rechner) und hab keinen Installer/Uninstaller mehr.Vielen Dank für Deine Erklärungen und viel Spaß mit Vue. Sofern ich helfen kann, kannste gerne fragen.
Liebe Grüße Amigo
Nach oben Nach unten
avatar
Phoenixdrache



Weiblich Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 54
Ort : Neverland
Anmeldedatum : 18.12.11
Punkte : 11081

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
0/3  (0/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   So Apr 07 2013, 18:35

Hast du denn keine externe Platte für die Daten? Ich habe meine auf eine extra externe gepackt und da stört mich das dann nicht. Und ich kann die immer abrufen, wenn ich sie brauche.

Normalerweise lädt DIM deine Files immer wieder runter, sofern du dich einloggst.
Wenn ich mich einlogge, gibts manchmal updates oder Files die mir noch fehlen. Smile

Das müßte auch bei dir funktionieren. Smile

Naja, ich glaub Vue muss ich doch auf C installieren... nur doof, dass es grad fast über 100GB sind... plus meine ganzen eigenen Dateien... *pfeif*
Nach oben Nach unten
avatar
Amigo968



Anzahl der Beiträge : 427
Alter : 62
Anmeldedatum : 24.03.12
Punkte : 10751

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   Mo Apr 08 2013, 00:00

Also ich hab das Hauptprogramm von Vue auf C und die Contentdateien auf einer anderen Partition auf der mehr Platz ist und in meinem Array Verbund integriert ist. Das funktioniert bestens.
Ich hab beschlossen, ich werde meinen DAZ Ordner komplett neu manuell sortieren, einschl. des darin befindlichen Runtimes (der ja eigentlich größtenteils von Poser benutzt wird), dann dürfte es mit dem Suchen in Poser ein Ende haben. Ist halt leider sehr aufwendig. Vielleicht lagere ich auch den kompletten DAZ Ordner auf eine externe Platte aus und deinstalliere den DIM und installiere ihn neu. Normalerweise müsste der DIM dann erkennen, daß keine Dateien mehr auf dem Rechnersystem vorhanden sind (hoffe ich zumindest).
Nochmals lieben Dank und liebe Grüße Amigo
Nach oben Nach unten
avatar
Phoenixdrache



Weiblich Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 54
Ort : Neverland
Anmeldedatum : 18.12.11
Punkte : 11081

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
0/3  (0/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   Mo Apr 08 2013, 09:48

Danke für die Info zu Vue, Amigo. Das hilft mir meine Entscheidung und die leider wie du schon sagst aufwendige Arbeit aufzunehmen. Denn wenn es erstmal so ist, wie es soll, dann funktioniert das alles auch reibungslos.

Derzeit hatte ich Vue auch auf einer externen und in letzter Zeit muss ich andauernd den ganzen Content per hand hinzufügen, was echt nervig und zeitraubend ist.

Und gestern ist mir Vue zweimal abgestürzt... eco ist halt einfach nicht wirklich für meinen Rechner gemacht... Sad

Welche Contentdaten von Vue hast du auf dem externen? Die schon integrierten, bei installation, oder die die dazugekommen sind? Und wie hats du das gemeistert? Question
______________________________


Und mit DIM hatte ich gestern auch neue Erfahrungen machen dürfen.
Eine Datei wollte sich einfach nicht in den zugewiesenen Ordner installieren lassen, warum auch immer. Aber ich bin da hartnäckig.

Entweder geht oder wird gehend gemacht. Laughing

Bei mir halt auch noch ein kleines Problem, weil ich noch die Dateien meiner Tochter mit runterlade, zwar woanders hin, aber dennoch in gemeinsame Runtimes, da sie die nicht mehr nutzt.

Mal sehen ob das heute von meinem Ordner aus funzt.

Ich halte dich/euch auf dem laufenden. Smile

Achja, ich hatte ja einige Male DazStudio neuinstallieren müssen und dazu die kompletten Dateien (Programm, Content und Runtime auf eine externe Festplatte gepackt, wegen meinen eigenen dateien, damit ich die nicht wieder verlier, wie zuvor schon.
Das klappt. Bisher. Nun habe ich dort aber die Sache mal 3 oder 4... (sowohl Dazstudio 3 und 4) Sad Und ich trau mich nicht das Programm selbst zu löschen, eh ich nicht weiß, dass ich trotzdem weiterhin Zugriff darauf habe. Also meine Daten.

Naja, irgendwie werd ich das wohl irgendwann hinkriegen, wa?

Nach oben Nach unten
avatar
Amigo968



Anzahl der Beiträge : 427
Alter : 62
Anmeldedatum : 24.03.12
Punkte : 10751

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   Mo Apr 08 2013, 11:38

Hallo Phoenixdrache,
ich habe das Hauptprogramm von Vue auf der C Partiton. Zusätzlich habe ich 4 x 2 TB Festplatten (z.B. Laufwerke E,F,G,H) im Array-Verbund auf meinem Rechner. Dadurch habe ich auf C das Vue Programm und auf z.B. Laufwerk F die Contentdateien. Das sind z.B. die bei der Installation mitgelieferten Content-Dateien UND die dazugekauften Dateien (siehe beigefügten Screen)

http://s14.directupload.net/images/user/130408/4kr6o6pi.jpg

Das funktioniert bisher bestens. Es kann sein, daß es bei externen zu Problemen kommen kann, da ja alles über einen kleinen USB-Anschluß durch muß. Und USB-Anschlüsse arbeiten nun mal langsamer (und dabei kann sich dann Vue schon mal verhaspeln), als der direkte FP-Zugriff. Benötigst Du dann z.B. ein Eco, dann sprengt es sozusagen Deinen USB-Port...
Falls Du neue Erkenntnisse mit dem DIM gewonnen hast, lass es mich bitte wissen I love you .
Liebe Grüße Amigo

P.S. Leider funktioniert bei mir der foreneigene Upload für Bilder nicht, immer wird mir angezeigt, daß der Speicherplatz für User erschöpft sei (obwohl schon komprimiert auf ca. 7 KB (noch kleiner kann ich den Screen nicht machen, denn dann sieht man nichts mehr), deshalb benutze ich hier für den Screen meinen eigenen Uploader.
Nach oben Nach unten
avatar
Phoenixdrache



Weiblich Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 54
Ort : Neverland
Anmeldedatum : 18.12.11
Punkte : 11081

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
0/3  (0/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   Mo Apr 08 2013, 20:58

Was ist denn ein Array-Verbund?
Das hab ich ja noch nie gehört. O.o

Ich werd zumindest Vue und seinen eigenen Content auf C packen, dann bin ich erstmal auf der sicheren Seite.

Bei deinem Screenshot kann ich nichts erkennen, oder soll das so?

Ich glaube ich muss mir nen reichen Mann suchen, damit ich mir endlich einen guten Rechner, samt super Programme leisten kann.
Ich träum dann mal weiter. Wink

Mit meinem PC kann ich grad mal Minimum machen und oft genug stürzen die Programme dann auch ab, wenn ich ein klitzeklein bissle zu viel drin hab. Sad

Das frustriert ganz doll. *schnief*

Und klaro, ich geb Bescheid, wenn ich was neues über den DIM herausgefunden hab. Smile
Nach oben Nach unten
avatar
Amigo968



Anzahl der Beiträge : 427
Alter : 62
Anmeldedatum : 24.03.12
Punkte : 10751

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
1/3  (1/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   Mo Apr 08 2013, 21:38

Phoenixdrache schrieb:
Was ist denn ein Array-Verbund?
Ich habe einen Festplatten Verbund (Array) mit 4 x 2 TB (wovon 1 Platte nur zu Sicherungszwecken der restlichen 3 Platten dient) Festplatten mit eigenem Controller und eigenem Speicher, praktisch so etwas wie eine Storage innerhalb des PC's. Das hat den Vorteil, wenn mir eine Festplatte aus dem Array abschmiert, so setze ich einfach eine neue Festplatte ein und die Daten sind vollständig erhalten geblieben (ist mir erst kürzlich passiert). Dadurch, daß die Festplatten über einen spez. Controller gehandelt werden, sind auch die Zugriffszeiten auf die Platten schneller (und trotzdem ist leider noch alles zu langsam).
Leider hab ich ja noch DDR2 RAM und nicht DDR3...aber meine Kiste gibt's leider nicht in der neuesten Generation DDR3 - schade.
Liebe Grüße Amigo
Nach oben Nach unten
avatar
Phoenixdrache



Weiblich Anzahl der Beiträge : 308
Alter : 54
Ort : Neverland
Anmeldedatum : 18.12.11
Punkte : 11081

3D Workshop
Schülerstatus:
 :
0/3  (0/3)

BeitragThema: Re: Frage zum DAZ Downloadmanager   Di Apr 09 2013, 09:07

Ich kann mir darunter nur schwer vorstellen, wie das vor sich geht und wie ich das auch tun könnte.
Derzeit habe ich 4 externe Festplatten, 3x 500 und eine 1TB angeschlossen am Rechner.
Problem ist nur, mir fehlen jetzt USB Anschlüsse.
Denn ich muss ja auch noch irgendwo einen W-Lan Stick einstecken oder so.

Bei Amazon hab ich so einen USB Dingens gesehen, wo man sogar die einzelnen Festplatten bei nichtgebrauch ausschalten kann, aber das Ding ist nicht gerade billig.

Was muss ich tun, um auch so einen Festplattenverbund zu kriegen?
Oder soll ich Google fragen?

Ich muss das Anschaulich vor mir haben, sonst krieg ich das nur schwer umgesetzt.
So als Tutorial mit Bilders. Smile

Ich wär sehr dankbar für diese Hilfe, denn wenn der Rechner schlapp macht, was nutzen mir dann noch meine ganzen Programme?

______________

Mit dem DIM hab ich gestern auch rumexperimentiert.
Installiert, deinstalliert, neuüberlegt wohin ich die Daten verschieben könnt.
Ich meine jetzt nur die von Poser. Smile

Ich sag Bescheid wenn ich neue Erkenntnisse habe.

Nach oben Nach unten
 

Frage zum DAZ Downloadmanager

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Frage zu verschiedene Styles per Wahlschalter im Forum für alle Versionen
» Frage zu meinen forum darf mann ein efirma schlecht machen?
» Frage zum Administrator-Kontrollzentrum: Version der Forensoftware nachschauen
» frage zum thema freischaltung
» [Frage] Link als Admin

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Archiv_Konsumstube-
MDAMitgliederDAZ BibelGallerienLinksFreunde
ForenregelnAnmeldenInformationenUser GalerieDAZ 3DFantasy-Zauberland
ImpressumLoginData BaseBild des MonatsRenderosityMammoet Design-3D Fundgrube
Erste SchritteBenutzerprofilGenesisContestzoneRuntime DNASaruna
TutorialsSignatur bearbeitenGenesis Addon 01RenderspieleMDA auf FacebookDeha-Fashion
WorkshopsAvatar bearbeitenGenesis 2 FemaleLehrlingsgalerieAvatarsia
BewertungssystemAvatar erstellenGenesis 2 MaleGesellengalerie
ForenstaffEinstellungenStudio OberflächeMeistergalerie
Häufige FragenStudio SkripteAbsolventengalerie
Studio Layout / StyleHall of Fame
Puppeteer